basteln · kleben · Papier · Weihnachten

Adventskalenderbastelei

Man nehme:
Einen alten Kalender, einen Klebestift, Buchstabenstempel und viel Geduld 😉

Kalenderblätter auf 15×15 cm zuschneiden und daraus Dreiecke falten. An den offenen Seiten sollten je 1cm überstehen, die die Tüte verschließen. Die erste Seite gleich zukleben, die andere nach dem Füllen.
Beschriften (bzw. Bestempeln) und füllen. Bei uns war die größte Schwierigkeit, dass der Buchstabe Z fehlte … Das Endergebnis zeige ich euch noch nicht, weil der Kalender noch befüllt und verschenkt wird.

20131117-112306.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s