anziehen · Frühling

Elefantenherde und Eulenschwarm

Ja, es ist ein Kinderstoff … das hindert mich aber nicht daran, einen Rock für mich daraus zu machen 🙂

2014-03-10 16.30.11

Ich nehme einen gut passenden Jersey-Rock als Vorlage und schneide ihn im Bruch genau so zu. Dann nähe ich die Seiten zu und ein Bündchen an den oberen Rand. Die untere Kante wird umgeklappt und mit 3-fach-Zickzack angenäht. Diese Kante versäubere ich nicht, Jersey franst sowieso nicht aus. (Frau .. äh .. Mutti hat die Nähanleitung hier etwas ausführlicher mit toller Skizze beschrieben.)

2014-03-11 08.00.11

Kind1 besah mich heute morgen kritisch und fragte: „willst du wirklich so bunt aus dem Haus gehen?“. Ja, wollte ich. Weil Frühling ist und mir die Farben gute Laune machen! 🙂 (Und auch schon deshalb damit meine Kinder toleranter gegenüber unterschiedlichen Kleidungsstilen werden.)

2014-03-11 15.48.25

Nach dem selben Prinzip ist auch schon mein Eulen-Rock entstanden.

2014-03-07 08.47.19(hier auch mit passendem Eulen-Loop)

Und ab damit wieder zum MeMadeMittwoch.

Advertisements

2 Kommentare zu „Elefantenherde und Eulenschwarm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s