nähen

ich nähte einen Teddybär.

Während der Projektwoche meiner Schule nähte ich einen Teddybär. Zuerst musste das Schnittmuster, welches die Kollegin für alle kopiert hatte, ausgeschnitten werden, dann auf denn Stoff übertragen werden und auch dort wieder ausgeschnitten werden. Dann ging es los: wir nähten alles mit der Hand. Jeweils von der 1.-6. Schulstunde, an 3 Tagen. Ich war überrascht, dass man diese 3 Tage tatsächlich auch braucht….

So sah mein Teddy am Ende des 2. Tages aus:

Fairphone 113

Am Ende des 3. Tages war er dann schon ein richtiger Teddy. Alle beteiligten Kinder und ich auch waren sehr stolz auf unser Werk 🙂 Der Teddy schläft abwechselnd bei Kind1 und Kind2 🙂

Fairphone 142

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s