essen · Schule · zaubern

Fingerfood fürs Musical

Diese Woche wird in der Schule von #K1 das jährliche Schulmusical aufgeführt. Traditionell sind die 5. Klassen für die Bewirtung zuständig. Das Geld geht in die Klassenkasse und wird für das Schullandheim verwendet. Nebenbei machen die Kinder etwas gemeinsam und lernen, dass man für Geld arbeiten muss…. Die Speisen kommen dabei als Spende von den Eltern. Da ich nun zugesagt hatte, sowohl am Dienstag als auch am Donnerstag etwas beizusteuern, stand ich des öfteren in der Küche diese Woche. Am Dienstag habe ich zwar das Foto vergessen, aber es war ein Pizzakranz nach dieser Anregung. Sowohl den Teig als auch die Soße habe ich zwar anders gemacht, aber es wurde ein Kranz.

Für heute machten wir zweierlei Dinge:

2015-07-02 17.36.59 Kopie

Als erstes rührten wir einen leckeren Kräuterquark aus Magerquark und griechischem Joghurt, dazu Salz, Pfeffer, Zwiebel und Dill und füllten ihn in durchsichtige Plastikbecher (Müll, ich weiß 😦 ). Dann schnitten wir Gurke, Möhre und Paprika und steckten es darauf. Anschließend machten wir noch Spieße aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Dabei haben die Kinder sehr gut mitgeholfen.

Unser zweiter Beitrag bestand aus Spießen:

2015-07-02 17.36.39 Kopie

Pancakes, nach einem Rezept von Cynthia Barcomi, Erdbeeren und Heidelbeeren versammelten sich auf einem Holzstäbchen zu einem leckeren Snack. Ich hoffe, sie munden dem Publikum 🙂2015-07-02 17.37.15 Kopie 2015-07-02 17.37.54 KopieDurch die Unterstützung der Kinder hat die Vorbereitung etwa 1h gedauert.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s