anziehen · nähen

Nähblogger für Näherinnen #thisisnotokay

Susanne vom Blog Mami-Made hat eine Aktion gestartet. Es geht darum, auf die unmenschlichen Zustände der Näherinnen aufmerksam zu machen. Das soll u.a. durch einen Katalog geschehen, in dem Nähbloggerinnen selbst genähte (oder fair gehandelte) Sachen tragen. Wie genau das alles funktioniert, kann auf ihrem Blog nachgelesen werden.

TiNO_650

Hier kommt jetzt mein Beitrag. Ich habe mir Verstärkung geholt 😉

K3 trägt:

IMG_0339

Ich habe ein Topp und eine Leggings nach eigenem Schnitt an. Der Rock ist nach der groben Filtertüten-Rockanleitung von Frau … äh … Mutti. Die Anleitung ist leider nicht mehr online, da sie ihren Blog zugemacht hat.

Und ja, ich trage das so und gehe auch so beispielsweise arbeiten. Ich mag die Muster, auch zusammen.

Meine Schuhe sind Duckfeet- Schuhe, Öko-Schuhe aus Dänemark.

Advertisements

6 Kommentare zu „Nähblogger für Näherinnen #thisisnotokay

  1. Sieht super aus! Und ich glaube, du brauchst dich nicht rechtfertigen, dass du das so trägst. Die Leggins ist zwar nicht ganz mein Stil (bei Leggins bevorzuge ich schwarz), aber ich denke es hat sich noch nie einer auf der Straße gedacht: „Oh die hat ihre Sachen bestimmt selbst gemacht“, sondern eher: „Wo hat sie nur dieses Oberteil her?!“
    Von den Zwergenklamotten sieht man leider nicht so viel, aber die Babysachen sehen eigentlich immer niedlich aus! Gerade bei den kleinen kann man so viel mit Farbe machen! Viel mehr als nur rosa und blau zu kaufen…
    Also wirklich: Meinen Respekt hast du!
    LG Claudia

    1. Hallo,
      vielen Dank! Das stimmt, rosa und blau ist leider die Hauptfarbe, die man in den Babyabteilungen findet. K3 bekommt meist Sachen aus Stoffen, die beim Nähen für die Geschwister übrig sind. Dann freuen sich alle, dass sie so gut zusammen passen 😉
      viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s