essen · zaubern

Kuchen mit Herz

Via Pinterest fand ich die Anleitung für den Kuchen mit Herz. Beim Füllen der Form stellte ich fest, dass der Kakao-Teil für 2 Kuchenformen reicht. Also machte ich 2x hellen Teig und buk zwei Sandkuchen. Wie praktisch, dass wir zum Kaffee eingeladen waren 😉

In der Anleitung müssten also die Mengenangaben verändert werden: Kakao- und heller Teig dürfen nicht 1:1 sein, sondern eher zwei Drittel zu ein Drittel, evtl. auch ein Viertel zu drei Viertel. Lecker war er aber :-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s