anziehen · nähen · Sommer · zaubern

Restenähen für K3

Ok, K3 ist noch recht klein, sodass aus den Resten häufiger für ihn was abfällt. Ich stelle gerade fest, dass ich die Teile für mich wahrscheinlich noch gar nicht gezeigt habe. Aber: es sind wirklich Reste 🙂

Aus den schönen letzten Stücken Hamburger-Liebe-Jersey habe ich einen Regenbogenbody in Gr. 86 genäht. Außerdem eine Mütze (Ottobre, Gr. 48) aus einem Puzzlestoff. Aus dem habe ich auch noch einen Body für K3 zugeschnitten, allerdings reichte der Stoff nicht für die Ärmel. Die muss ich noch aus einem anderen Stoff schneiden, dann ist der Puzzlestoff komplett alle. Was ich für mich daraus genäht habe, zeige ich euch morgen 🙂

Heute verlinke ich mich bei Handymade on Tuesday und Creadienstag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s