erleben · filzen · Sommer · zaubern

Ferienprogramm: Filzen

Die Stadtverwaltung organisiert jedes Jahr für die Sommerferien ein Ferienprogramm und hofft auf tatkräftige Unterstützung der Bevölkerung und Vereine. Da für dieses Jahr bei uns nur wenige Zeiten durch Reisen verplant waren, bot ich zwei Programmpunkte an. Den Nachmittag mit „Philosophieren für Einsteiger“ musste ich leider absagen, da außer K1 nur noch ein weiteres Kind angemeldet war, dass dann aber kurzfristig wegen Urlaub absagte. Mein zweites Angebot war Windlichter filzen.

Ich packte also am Montag mein Auto voll – neben dieser Materialkiste hatte ich noch 2 Kisten Wolle dabei. Eigentlich wollte ich auf dem Schulhof filzen, doch da machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Deshalb wurde spontan umgeplant und wir gingen in ein Klassenzimmer.

img_20160904_151957

Am Sonntag Nachmittag hatte ich schon zwei Anschauungsstücke gefilzt, die auf dem Kuchengitter trocknen durften 😉

img_20160904_195718

Es waren 5 Kinder im Alter zwischen 5 und 12. Es wurde kräftig gefilzt und ordentlich gematscht 🙂img_0929img_0930img_0931

Nach 2 Stunden hatte jeder mindestens ein Windlicht gefilzt, die meisten sogar zwei. IMG_0934.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s