anziehen · Herbst · nähen · zaubern

MMM: komplettes Outfit

Hurra, endlich kann ich mal wieder beim Me Made Mittwoch mitmachen. Dass ich sonst nicht dabei bin, liegt nicht so sehr daran, dass ich so wenig für mich nähe, sondern dass ich mich so selten selbst fotografiere. Auch jetzt gibt es nur ein Foto vor dem Spiegel.

Also; genäht habe ich:

ein Lillesol-und-Pelle-Shirt Nr. 4 in Gr. 42, außerdem die Leggings Nr. 23, auch in Gr. 42, beides ohne Anpassungen. Dafür habe ich mir einen melierten Stoff ausgesucht, den ich gut mit meinen vielen bunten Röcken kombinieren kann. Ich glaube, der Stoff war von Buttinette, bin mir aber nicht ganz sicher. Den Rock habe ich schon länger – er ist einer von meinen Filtertütenröcken nach der Anleitung von Frau-äh-Mutti. Der Stoff ist aus dem lokalen Stoffladen, daran konnte ich nicht vorbei gehen 😉 An dem schönen Puzzle-Stoff auch nicht. Diesen Rock werde ich auch zu meinem neuen Shirt anziehen.

(und die Schuhe, hach! Anziehen und Wohlfühlen. Camper. Ich hatte schon dasselbe Modell in braun mit roten Schnürsenkeln. Die hatte ich so oft an, dass sich die Sohle aufgelöst hat. Wie schön, dass es sie dieses Jahr in grau gibt. Das passt so gut zu allem. :))

dsc_5985dsc_3785

Und jetzt schaue ich mal noch, was die anderen so genäht haben.

Advertisements

5 Kommentare zu „MMM: komplettes Outfit

    1. Vielen Dank! Ja, das stimmt. Oder wenn man Wäsche legt und so viele selbst genähte Sachen dabei hat 🙂 – das finde ich jedesmal faszinierend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s