Alltag · erleben · nähen

Kuscheldecke für K3

Mit K3 ist das so eine Sache. Er schläft ganz gut und auch normal lang. Aber zudecken mag er sich nicht. Aus seinem Schlafsack schlängelt er sich raus oder macht den Reißverschluss auf. Ich versuchte ihn mit dieser wunderschönen Kuscheldecke zu überzeugen, sich UNTER die Decke zu legen … aber nein. Auch das mag er nicht. So gehe ich mehrmals nachts zu ihm und decke ihn immer neu zu.

Unsere bisherige Lösung: wir bleiben bei einteiligen Schlafanzügen, damit nirgendwo kalte Luft rein zieht, er bekommt unter den Schlafanzug ein Wollhemd angezogen und wir hoffen auf wärmere Temperaturen 😉

Zur Decke:

Die kuschelige Seite ist Sternen-Fleece von Buttinette, die BW-Seite ist aus einer alten Bettwäsche geschnitten. Innen ist irgendein superdickes Vlies, ich habe die Nr. vergessen. Die Nähte sind wieder krum und schief, weil ich es einfach nicht hinbekomme, dass sich nichts verschiebt. Am längsten hat das Binding gedauert – naja, am längsten hat gedauert, bis ich das Binding in Angriff genommen habe 😉 Es ist normaler BW-Stoff schräg geschnitten.

Alle aus der Familie hätten gern auch so eine kuschelige Kuscheldecke, nur K3 mag nicht darunter schlafen….

Und ab damit zu Handmade on Tuesday und Creadienstag 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s