Alltag · erleben · essen · Frühling

12 von 12 im Mai

Heute war wieder der 12. des Monats. So habe ich auch wieder 12 Fotos vom Tag gemacht, wie viele andere auch. Die Fotos werden im Blog „draußen nur Kännchen“ gesammelt.

Meine Fotos sind wieder von rechts nach links sortiert.

Heute morgen überdachte ich so den Tag und stellte fest, dass es wohl der entspannteste der Woche werden dürfte… K1 war die ganze Woche auf Chorfreizeit und der Mann ist bis morgen Abend geschäftlich verreist, da waren diese Woche einige anstrengende Tage dabei.

ganz rechts: recht spät erst dachte ich an #12von12 – nach der morgendlichen Routine – als ich nach dem Vorsorgebesuch bei der Hebamme wieder ins Auto stieg und über den weiteren Tag nachdachte… Die Hebammenpraxis ist in dem gelben hinteren Haus. K4 geht es gut, der Bauchumfang misst 1,17m. Mitte: anschließend fuhr ich zum Wocheneinkauf – der Korb vorher. Links: der Einkaufskorb nachher. Die Gurkenpflanzen erstmal nur in den Garten gestellt.

Bildschirmfoto 2017-05-12 um 20.19.30

rechts: dafür habe ich heute – vor dem angesagten Regen noch die Tomaten eingepflanzt. Morgen werde ich sie beschriften (deshalb stehen noch die Töpfe daneben, auf denen die Sorte klebt) und ihnen Stöcke geben. Es regnete nur leider nicht … Mitte: Beim Einräumen des Kühlschranks gleich noch die Milchflaschen nach Haltbarkeitsdauer durchnummeriert, damit klar ist, welche zuerst weg müssen. links: Nachdem heute morgen alles etwas eng war, habe ich mir dann erstmal ein gutes zweites Frühstück gegönnt. Mit Hinsetzen und so: Müsli, Bananen, Erdbeeren, Leinsamen und Vanilla Fresh. Dazu ein leckerer Caro. (Haha! ich freue mich auf die erste Koffeindosis wieder!)

Bildschirmfoto 2017-05-12 um 20.19.23

rechts: nach einer Besprechung und einer Stunde Unterricht (ja, Freitags ist mein Mini-Schultag) in der Schule, gerade noch kurz vor dem Schließen des Kindergartens (13 Uhr…) K3 abgeholt. Deshalb gab es auch nur ein schnelles Mittagessen für K2 + Freund, K3 und mich. K3 ist gerade in einer Phase, in der er gern mal den Mittagsschlaf ausfallen lässt, so auch heute. Also holte ich mit ihm K1 vom Bus von der Chorfreizeit ab. K1 war ganz schön fertig und verkroch sich in ihrem Zimmer. K2 ging mit seinem Freund zu den Pfadfindern. K3 und ich widmeten uns der Eisenbahn. (Mitte) Am Nachmittag gingen K3 und ich zum Wochenmarkt – erstmal ein Stück Kuchen essen 🙂

Bildschirmfoto 2017-05-12 um 20.19.15

rechts: Unsere Ausbeute vom Wochenmarkt. Die Bananen und Paprika bekamen wir geschenkt. Auf dem Heimweg vom Wochenmarkt noch K2 eingesammelt. Mitte: Nach dem Abendessen (auf Wunsch von K2: Pizzabestellung) Wohnung weitgehend aufgeräumt und 2 Minuten hinsetzen, bevor hier nacheinander alle ins Bett geschickt / gebracht werden. links: Hefe für Brötchenteig morgen #läuftbeimir.

Bildschirmfoto 2017-05-12 um 20.19.07

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s