anziehen · nähen · schenken · Schule · zaubern

Willkommensgeschenke

Unter unseren Kollegen ist es ein schönes Ritual, dass neue Erdenbürger vom Personalrat ein kleines Geschenk bekommen. Das finde ich eine schöne Geste. Für einige der letzten Babys habe ich schon Sachen genäht (z.b. das hier). Mit mir gleichzeitig waren 2 Kolleginnen schwanger, zwei weitere Kollegen werden erstmals oder erneut Vater. Außerdem sind wir ein recht junges Kollegium, sodass sicherlich in nächster Zeit noch einiges an Nachwuchs kommen wird. Ich habe mich deshalb gleich mal hingesetzt und etwas auf „Vorrat“ genäht (zumal ich ja auch in Elternzeit bin und da evtl. nicht ganz so viel Zeit habe…).

Es ist jeweils ein Regenbogenbody in Gr. 74 und ein passendes Knoten-Mützchen aus der Ottobre raus gekommen. Ich muss gestehen: Jungsstoffe habe ich mehr und manche könnte ich auch gar nicht eindeutig zuordnen, ob das Set eher für Jungs oder für Mädchen ist – z.B. der schwarze Stoff mit den Dreiecken…. Auch bei den Kombinationen habe ich mich etwas schwer getan. Ich wollte nicht nur aus einem Stoff nähen, aber einen passenden Kombi-Stoff zu finden, ist gar nicht so einfach! Den tollen rosa Hamburger-Liebe-Stoff habe ich im Stoffladen im Nachbarort gekauft. Zwei Tage später wurde ich von einer Schülerin angesprochen: „Frau Schütze, Sie haben schon wieder Stoff gekauft, ich habe Sie aus dem Laden raus kommen sehen!“ 😉

Während ich alles zum Fotografieren auslegte, kam immer wieder K3 durchs Bild. Auf eines musste dann auch sein Schleich-Ritterpferd mit drauf, das er K2 abgeschwatzt hat. Beim Spielen damit macht K3 seine Stimme ganz tief und sagt „Ritter-Mann!“ oder „Ritter-Pferd!“

Verlinkt bei Handmade on Tuesday, Creadienstag, Dienstagsdinge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s