basteln · Papier · schenken · stempeln

Wider den Naturgesetzen!

Da wir heute am zusätzlichen Feiertag seit 5 Uhr (Kinder sei Dank ;)) wach sind, kann ich direkt heute beim Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge teil nehmen, ohne einen vorbereiteten Blogpost zu verlinken. Wie lang so ein Vormittag ist, wenn man so früh aufsteht! (wir versuchen es uns noch schön zu reden;))

Wir haben gestempelt. Ich wollte einer lieben Freundin (Halloooo :-)) ein Geschenk zur Geburt ihres Kindes machen. Leider waren keine passenden gestempelten Karten zu finden. Deshalb habe ich erstmal einen Abend damit zugebracht, ein paar Karten zu gestalten – natürlich gleich ein paar mehr, man weiß ja nie…. Software-Entwickler reden dann vom Yak-Shaving. Wir haben die Redewendung inzwischen in unseren aktiven Floskel-Fundus aufgenommen. Das Geschenk ist schon lange verschickt, das zeige ich dann vielleicht nächste Woche.

Bei meiner letzten Stampin’up-Bestellung bei Manu waren die tollen Regenschirme und Regentropfen dabei. Das Internet hatte viele Ideen dazu…

 

Als ich dann so fertig war, sagte mein Mann: „du weißt aber schon, dass die Regentropfen eigentlich anders herum sind….“ – „jaja, das war Absicht“ 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wider den Naturgesetzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s