Alltag · sehen

Was machst du eigentlich den ganzen Tag? #wmdedgt

Am 5. des Monats ruft Frau Brüllen zum Tagebuchbloggen auf. Weitere Beiträge von anderen Bloggern sind dort verlinkt.

Und was habe ich an diesem Sonntag gemacht?

Bis 2 Uhr war ich beim Klassentreffen. #Abi1997 Dann hurtig schlafen – die Nacht wird kurz. Sinnvollerweise haben wir gleich dort im Hotel geschlafen wo auch das Klassentreffen statt fand.

Nächtliches Stillen: 2:30, dann wieder 6:30. 5:30 war K3 wach. Der Mann kümmerte sich dankenswerter Weise und fuhr mit ihm Fahrstuhl im Hotel.

8:00 Frühstück, dann zusammenpacken und gegen 10:00 fuhren wir los. Die erste Etappe war ich Beifahrer und schlief. K3&4 schlossen sich mir an.

Auto fahren

Zwischendurch Mittagessen, dann wieder Auto fahren.

Bildschirmfoto 2017-11-05 um 19.18.52

Unterwegs haben wir K1&2 von ihren Papa-Ferien eingesammelt.

Und wieder Auto fahren. Kurz nach 16 Uhr waren wir wieder zu Hause – auspacken, sortieren, Post sichten, Telefonat über erfolgreiches Ankommen bei der Uroma, etc. (wir waren vorher ein paar Tage in Berlin, da hatte sich einiges angesammelt)

18Uhr gabs Abendbrot, während dessen wurde K4 schon immer quengeliger – also schaffte ich ihn ins Bett. 18:22 schlief er bereits. (Check: 1v4)

Essens- und Terminplan für nächste Woche erstellt, Kalenderblatt gewechselt. Der Mann brachte unterdessen K3 ins Bett. (Check: 2v4)

Jetzt lese ich noch ein paar Mails und bespreche noch etwas mit K1&2 ihre Ferien. Dann werde ich wohl schnell schlafen – ich habe einiges nachzuholen. Heute war es nicht ganz so spannend. Mal sehen, wie es bei den anderen aussieht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s