basteln · Papier · plottern · schenken · Schule · Weihnachten · zaubern

Pyramiden (+Freebie)

Mein Plotter war in den letzten Wochen mit einigen Geheimprojekten beschäftigt. Diese kann ich nun zeigen. Als erstes hat er 24 Pyramiden ausgeschnitten und die Falzkanten markiert: Daraus ist der Adventskalender für Oma und Opa entstanden. Die Zahlen habe ich von gelbkariert.

DSC_1844DSC_1843

Dann habe ich noch einen kleinen Stern eingefügt und weitere 50 Pyramiden entstanden. Und weil es mir zu schade war, den Rest des A4-Blattes des Tonpapiers weg zu werfen, habe ich noch viele weitere große und kleine Sterne aufs Blatt gesetzt. Weil im Kindergarten von K3 gerade das Märchen Sterntaler thematisiert wurde und Weihnachten sowieso Sterne ganz gut passen, fanden sie auch einen Abnehmer 😉 Das hatte dann zur Folge, dass ich Glitzerpapier aus dem Kindergarten mit bekam, weil grün und rot natürlich nicht ausreichten. Glitzerpopitzer muss schon sein ;)… So wurde die Bastelei ganz schnell nachmittagsfüllend… mehrere…

Zugebunden habe ich das Ganze mit Bäckergarn.

DSC_2087DSC_2088

Ach so: was habe ich mit den 50 Pyramiden gemacht? Ich war, wie jedes Jahr, in nikolausiger Mission im Lehrerzimmer unterwegs und habe jedem Kollegen, der Schulsekretärin, dem Hausmeister, der Schulsozialarbeiterin und der Cafeteria-Frau eine ins Fach gestellt. In jeder Pyramide waren zwei kleine Täfelchen Gepa-Schoki. Genau eine Pyramide ist übrig.

DSC_2089DSC_2090DSC_2091

Und nun, da ihr bis hier unten gelesen habt: die Schnittdatei für die Pyramide als .studio-Datei für den Silhouette Cameo. Viel Erfolg damit! Lizenz: CC-by-SA

88x31

Verlinkt bei Creadienstag, Handmade on Tuesday und Dienstagsdinge.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Pyramiden (+Freebie)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s