Alltag · erleben · essen · Winter

12 von 12 im Februar

Wie jeden 12. im Monat habe ich auch heute wieder 12 Fotos gemacht. Weitere #12von12 findet ihr im Blog „draußen nur Kännchen„.

Heute war der erste richtige Ferientag. Montag. kein so toller Tag.

Meine Fotos sind wieder von rechts nach links sortiert. rechts: als ich den Termin 8:00 zur U irgendwas mit K4 ausmachte, hielt ich das für eine gute Idee, weil wir dann nicht so lange warten müssen… aber es ist einfach verdammt zeitig…  mitte: Hirse-Porridge mit Obst (und Amaranth-Knusper-Müsli für K3) für K3 und mich. Der Mann arbeitet heute im Home Office und bringt K3 in die Kita. Ich fuhr mit K4 zu unserem Kinderarzt-Termin. 30 Minuten hin, 35 dort, 30 zurück. links: Ausblick unterwegs auf die höchste Autobahnbrücke Deutschlands und die höchste Balkenbrücke weltweit. Wikipedia sei dank, wieder was gelernt. (Nachteil von so zeitigen Terminen: es haben noch keine Geschäfte offen! Das ist doch doof. Ich hätte was gebraucht, wollte aber nicht warten.) Bildschirmfoto 2018-02-12 um 20.58.29

rechts: Sisyphos ist eine Mutter. Mehr muss ich wohl dazu nicht sagen. Mitte: der für K4 gekochte Brei ist in Lego-Eisformen eingefrostet. 3 davon für K4 bereit gelegt. links: ich versuche – unter den wachsamen Augen von K4 ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin postfertig zu verpacken. Dann kam ein Anruf von der Kita: K3 bitte abholen – Magen-Darm.

Bildschirmfoto 2018-02-12 um 20.58.37

rechts: Weil K1 bereits seit Freitagabend davon geplagt ist, hatten wir gehofft, dass es an den anderen vorbei geht… so machte ich also zwei Wärmflaschen bereit und K3 schlief eine Runde bei K1 auf dem Sofa. Mitte: Soulfood für uns große – wir fürchten den ganzen restlichen Tag, dass wir uns auch angesteckt haben… Es gibt Ofenschlupfer mit Vanillesoße. K4 ist den ganzen Tag über recht unausgeglichen, sodass ich ihn ins Tragetuch nehme. Ich versuche also Dinge zu tun, bei denen ich mich bewegen muss, die mich aber nicht weit weg von den kranken Kindern führen. Grünpflanzen duschen, z.B.

Bildschirmfoto 2018-02-12 um 20.58.44

rechts: zusammen mit K1 und K4 am Nachmittag K2 auf halber Strecke (30 Minuten einfache Fahrt für uns) vom Papa-Wochenende abgeholt. Gleich noch mit K1 über Aussagekraft von Fotos gesprochen. Dieses Situation rechts mit kaum Sicht und viel Schnee hatten wir für etwa 5 Minuten. In denen habe ich natürlich angehalten und das Foto gemacht. Den Rest der Zeit waren tolle Wolken oder sogar Sonnenschein…. Mitte: nach einem turbulentem Abend noch etwas Lage der Nation hören und bloggen (links). Gedacht, getan. Mal sehen, wie die Nacht wird und wie der Krankenstand morgen aussieht. Ein bißchen komisch ist uns allen (außer K2).

Bildschirmfoto 2018-02-12 um 20.58.51

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s