Alltag · basteln · erleben · essen

5.5. – Was machst du eigentlich den ganzen Tag? #wmdedgt

Heute ist wieder der 5. des Monats und ich beantworte die Frage: Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Frau Brüllen sammelt wieder die Beiträge.

Heute ist Samstag. K1 und K2 sind übers Wochenende bei ihrem Papa.

1 Uhr: K4 zahnt und hat eine Schnoddernase. Ich beruhigte und stillte.

5 Uhr: K4 zahnt und hat eine Schnoddernase. Ich beruhigte und stillte.

6:45 K3 wurde wach, der Mann kümmerte sich. Ich schlief noch eine Runde. 8Uhr: K4 war dann auch wach. K3 hatte ja schon Vorlauf und quasselt auf mich ein. Während mein Gehirn aufwachte, baute ich eine Duplo-Eisenbahnrunde. Danach gabs Frühstück. 9Uhr: K4 gestillt.

Gegen 10 Uhr gingen Mann, K3 und K4 eine Runde spazieren. Ich setzte mich an den Schreibtisch und arbeitete meine to-do-Liste ab: Unterricht für Montag, ein Exposé schreiben, ZUM-Sachen machen, eine Rede zur Jugendweihe von K1, etc. Zwischendurch rief mich der Elternvertreter von K2 an. Die Klassenlehrerin hatte am Freitag wegen Mutterschutz ihren letzten Tag und nachdem ich schon im Februar in die Eltern-Whatsapp-Gruppe schrieb, dass wir ein Abschiedsgeschenk brauchen, wird das erst jetzt erledigt. Irgendwie habe ich mich im Laufe des Gesprächs bereit erklärt eine Karte und ein Mützchen zu machen. Etwas mehr als eine Stunde später kam K3 wieder rein, K4 schlief draußen im Kinderwagen. Ich versuchte noch etwas zu arbeiten, aber nach 20 Minuten gab ich auf und kochte Mittagessen. Heute war unser Fleisch-Tag diese Woche. Seit der Schwangerschaft mit K4 und auch jetzt noch in der Stillzeit gibt es bei uns diesen wöchentlichen Fleisch-Tag. Es gab Asia-Putengeschnetzeltes mit Reis. Die Pilze habe ich durch grünen Spargel und Spinat ersetzt. Insgesamt war es dadurch viel mehr Gemüse. Es war sehr lecker.

13Uhr: K4 gestillt und er ist tatsächlich nochmal eingeschlafen. Das ist eine gute Gelegenheit, einfach liegen zu bleiben. 14:30 wurde ich wieder wach und lausche den Geräuschen draußen: Kinder, Vögel, Schleifgerät.

15Uhr: K4 ist nun auch wach, wir machten Kaffee und schnippelten ein paar Erdbeeren. Zusammen mit den restlichen Quarkkäulchen von gestern und meinem Laptop trage ich alles raus in den Garten. Kaffeepause. Anschließend schreibe ich noch ein wenig an meiner Rede rum. Momentan hänge ich an dem Punkt: wie kann ich dieses „Erwachsenwerden“ cool verpacken, damit sie sich darauf freut?

16:30: K4 gestillt. Beide Kinder werden nörglig. Ich will nochmal schauen, ob es noch Bärlauch gibt. Also setze ich sie ins Auto. K4 schläft augenblicklich ein. K3 erzählt die ganze Zeit: Pferde, Traktor!, Ich will einen Bagger sehen!. Als wir am Bärlauchhang ankommen, müssen wir leider feststellen, dass er schon blüht. Schade, dieses Jahr habe ich nur ein Mal geerntet. Weil wir so erfolglos waren und K4 grad so schön schläft, fahren wir noch zur Badestelle am Fluss und sammelten ein paar schöne kantengerundete Steine. K4 schlief weiter, K3 warf Steine ins Wasser. Sehr üdüllüsch alles. Als wir zurück kamen, war der Nachmittag irgendwie schon rum, der Mann beendete seine Schleifarbeit. Wäsche abnehmen, Salat, Radieschen und Kräuter im Garten ernten und ab nach oben zum Abendessen. Während wir so aßen sprachen wir über die Serien, die wir früher geschaut haben. Anschließend suchte ich ein paar bei Youtube und blieb bei 90210 hängen. Nebenbei bastelte ich die Karte – und noch 4 weitere, es muss sich ja lohnen ;)) Sandmännchen für K3, Stillen für K4 – heute wurde durch die Bastelei alles etwas später, aber weil es abends noch so hell ist, ist es sowieso schwierig, sie früh ins Bett zu bringen. Gegen 20:15 schliefen beide, K4 meldete sich seit dem allerdings noch 2x. Die Schnoddernase und die neuen Zähne machen ihm sehr zu schaffen.

Ich werde jetzt noch das Mützchen nähen, dann habe ich das auch erledigt. Und ein paar Nähte für das Kinderzimmer-Tipi.

Schaut mal, was die anderen so gemacht haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s