anziehen · basteln · erleben · nähen · Papier · schenken · Schule · stempeln

New York, New York

Die Klassenlehrerin von K2 ist inzwischen im Mutterschutz. Bereits im Februar schrieb ich in die Eltern-Whats-app-Gruppe (eine Geschichte für sich…), dass wir uns mal Gedanken über ein Abschiedsgeschenk machen sollten. Es kamen ein paar Ideen, aber auch immer „ist ja noch Zeit…“. Ende der Geschichte: am letzten Tag der Lehrerin gab es nichts, aber sie kam in der Woche drauf nochmal um sich offiziell zu verabschieden. Also besorgte der Elternvertreter eine Pflanze und ich nähte. Und stempelte.

naja. die Genugtuung von „hab ich’s nicht gesagt“ ist übrigens nur ein schwacher Trost.

verlinkt bei Handmade on Tuesday, Creadienstag, Dienstagsdinge.

Der New York-Stoff ist von Stoff und Liebe, die Schnittmuster für die Tücher und das Mützchen aus einem Klimperklein-Buch und der Stempel-Kram von Stampin up.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.