Alltag · anziehen · erleben · nähen · schenken · Winter

Der Einsatz läuft…

Kind 3 war gestern zum Kindergeburtstag eingeladen. Ich weiß da nie so richtig, was wir schenken sollen. Deshalb fragen wir nach der Größe und nähen ein Shirt. Kind 3 suchte Paw Patrol aus. Den Stoff habe ich bei einer Mit-Näherin beim Nähcamp gesehen und habe ihn gleich zu Hause auch bestellt.

Es ist ein Klimperklein Raglanshirt, Gr. 116. Der Mann hat den Schnitt abgepaust und die Stoffe zugeschnitten. Ich habe genäht. Und weil Kind 3 auch so wenige Shirts im Schrank hat, die ihm angenehm sind (auf diesen Nebensatz kommt es an!), durfte er sich auch einen Stoff raus suchen. 116 ist zwar noch sehr reichlich, aber mit Ärmel umkrempeln ist es sehr gemütlich ;). Als die zwei fertig waren, entschied Kind3, dass der Freund doch den Feuerwehrmann Sam bekommen soll, weil er den noch besser findet als Paw Patrol. Ach mei, von mir aus. Das beschenkte Kind zog das Shirt auch gleich beim Geburtstag an – also alles richtig gemacht 🙂

dsc_0056dsc_0055dsc_0054

Und wie ich so beim Nähen war … ich habe in den letzten beiden Wochen Arbeits- und Nähplatz getauscht und somit total viel Überblick ;), fiel mein Blick auf die „fast fertig genäht“-Kiste und so nähte ich noch dieses Easy-Shirt fertig. Es ist Gr. 86/92 – und ich hatte es für Kind2 angefangen. Kind 2 ist 11 – es liegt also schon eine Weile in dieser Kiste… Es fehlten auch nur noch die Bündchen. Naja und nach einer Anprobe an Kind4 stellte ich fest, dass der Halsausschnitt zu klein ist (ich muss also das Halsbündchen nochmal abschneiden und einfach etwas mehr abschneiden und ein neues dran nähen) und dass es vermutlich sogar Kind 3 noch passt (wenn der Halsausschnitt entsprechend weiter ist).

dsc_0053

Und dann gab es noch diese Hose. Die einzelnen Hosenbeine waren schon genäht, ich glaube es ist auch eine Klimperklein-Hose. So nähte ich noch beide Beine zusammen und die Bündchen dran. Auch hier stellte ich fest, dass das Bündchen etwas zu locker ist. Also nochmal eine kleine Stelle aufgetrennt und einen Gummi eingezogen. Passt für Kind 3 🙂

dsc_0052

Ach, dabei fällt mir ein: aus dem Stoff hat Kind 4 einen Schlafanzug (auch nach einem Klimperklein-Schnitt) – naja, nur die Ärmel. Aber die zwei sind sehr stolz auf ihren Partnerlook. Ich suchte gerade noch das Bild heraus, das hat es auch noch nicht ins Blog geschafft… Selbstverständlich sind dort inzwischen noch Druckknöpfe dran. Den habe ich übrigens auch beim Nähcamp genäht. Ihr seht, es wirkt immer noch nach 😉 (Kind1 hatte von dem Stoff übrigens auch schonmal Ärmel am Kleid)

IMG_1533.JPG

verlinkt bei Handmade on Tuesday, Creadienstag, Dings vom Dienstag.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s