Alltag · erleben · Frühling · Internet

KW 10/19

Die 10. Woche des Jahres ist um. Ein Fünftel also fast vorbei… Die Zeit rennt, weil sie durch das Leben mit Kindern sehr dicht gepackt ist. Diese Woche waren Faschingsferien. Ich schrieb schon am Dienstag über den jährlichen Höhepunkt hier in der kleinen Stadt: Pferdemarkt, Faschingsumzug, etc. Wieder was abgehakt.

Weltverbesserer. Ich hörte einen Podcast über Carl Schurz. Carl – wer? Carl Schurz war Mitte des 19.Jh ein Revoluzer mit großen Ideen: Menschenrechte, Freiheit, Demokratie. Er wurde hier von der Polizei gesucht, weil er seinen Freund aus dem Zuchthaus Spandau befreit hatte. Er ging in die USA, lernte Englisch und machte eine steile Karriere in der Politik. Sehr spannend. (Nebenanekdote: Seine Frau gründete in Wisconsin den ersten Kindergarten der USA und sorgte dafür, dass das Wort in Deutsch genauso heißt wie in Englisch.)

Gartenplan. Nachdem ich letzte Woche mit Gartenplänen beschäftigt war, kam diese Woche die Arbeit an: verschiedene Pflanzen, die erstmal im Hochbeet deponiert sind. Außerdem bastelten K3, K4 und ich Pflanzen-Stecker, damit ich eine Chance habe nach dem Sommer noch zu wissen, was wo wachsen soll. Die zeige ich euch demnächst. K3&4 säten am Mittwoch Nachmittag Kresse in eine Schale. Sie besprachen sie und schauten ungeduldig ständig nach. Am Freitag waren tatsächlich alle Samen gekeimt und endlich passierte was. Ein sehr dankbares Gewächs.

Mobbing. Eine Schülerin aus der Mittelstufe lieh mir ein Buch, dass ich am Wochenende las. Ich überlege nun, ob ich es mit den SchülerInnen in Auszügen lese und was wir drumrum noch machen könnten. Es ist eine sehr berührende Geschichte.

ZUM. Wir haben diese Woche einen offenen Brief an die EU-Abgeordneten veröffentlicht, der sie auffordert, gegen den Upload-Filter zu stimmen. Der Tweet dazu wurde sehr oft geteilt, sogar Heise berichtete darüber. (Und wieder stellte ich fest, dass man die Kommentare bei Heise eigentlich nicht lesen darf.) In dem Zusammenhang las ich auch ein Interview mit Markus Deimann zum Thema OER und Digitalisierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.