anziehen · erleben · Frühling · nähen · zaubern

eine irgendwie-Jacke

Ich konnte es natürlich nicht auf mir sitzen lassen, dass meine zugeschnittene Jacke für Kind3, die ich mit zum Nähcamp (letztes Jahr November) nahm, irgendwie nichts wurde. Meine Begleiterin damals pflegte so schön zu sagen „wir bewegen das mal noch ein wenig in unserem Herzen“. Genau.

Ich nähte nun also die Teile dann doch irgendwie zusammen. Der Schnitt ist aus einer Ottobre und eigentlich für eine gefütterte Jacke mit abnehmbarer Kapuze. Ich wollte sie aber weder abnehmen noch füttern. Also nähte ich einfach einen Reißverschluss ein und ein Feuerwehr-Polizeiauto-Band (von Buttinette) hinter den Reißverschluss. Die Kanten legte ich um und steppte sie fest. Kind 3 ist natürlich am meisten vom „geheimen“ Webband begeistert. Nun muss ich ihn nur noch davon überzeugen, dass er die Jacke auch anzieht … denn momentan geht nichts über seine superdicke Winterjacke.

verlinkt bei Handmade on Tuesday, Creadienstag und Dings vom Dienstag.

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „eine irgendwie-Jacke

  1. Servus FrauSchuetze!
    Es wird immer wärmer und bald, davon bin ich überzeugt, wird Kind 3 (ich finde deine Bezeichnung für die Kinder so cool, sie bleiben durch das nicht Nennen der Namen anonym, es muss nicht Alles und Jeder im www zu finden sein!) die tolle Irgendwiejacke sehr gerne tragen! Danke fürs Zeigen beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

    1. Hallo ELFi,
      ich hoffe, du behältst recht … momentan ist immer noch die dicke Winterjacke der Favorit. Oder gar keine. Dazwischen gibt es nichts… Mal schauen. Sonst bekommt sie Kind4 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.