Alltag · erleben · erziehen · organisieren · stadtlandinfo · zaubern

#StadtLandInfo: Frauen

In diesem Monat hat Susanne ein wirklich wichtiges Thema angestoßen: Frauen. Das sind ihre Fragen: Sie selbst hat auch noch einen Beitrag zu Frauen-Jobs und Kinder geschrieben. Ich möchte damit anfangen. Ich habe zwei Kinder in größeren Städten (ca. 500 000 Einwohner) bekommen. Beim ersten Kind habe ich zwei Jahre ausgesetzt. Das war so geplant,… Weiterlesen #StadtLandInfo: Frauen

Alltag · erleben · stadtlandinfo

#stadtlandinfo – Kunst und Kultur

Susanne hat in diesem Monat wieder das passende Thema für den Monat gewählt: Kunst und Kultur. Das sind ihr Fragen: Und naja: was soll ich sagen. Das ist schon ein wenig der wunde Punkt. Es gibt recht wenig von allem: Musik, Theater, Museen, etc.. Und wenn, dann muss man ein Stück fahren oder bestimmte Veranstaltungen… Weiterlesen #stadtlandinfo – Kunst und Kultur

erleben · Sommer · stadtlandinfo

7. Teil #stadtlandinfo: Kreiselfest

Das Thema für den Stadt-Land-Austausch diesen Monat ist das Besondere, die Spezialitäten. Wie passend, dass das im Juni ist! Denn im Juni gibt es hier tatsächlich eine echte Besonderheit: das Kreiselfest. Seit etwa 4 oder 5 Jahren gibt es hier in der Stadt einen Kreisverkehr. EINEN Kreisverkehr!!! (Ja, ihr habt richtig gelesen) Es gibt keine… Weiterlesen 7. Teil #stadtlandinfo: Kreiselfest

Alltag · Hohenlohe-Tipps · sammeln · schenken · stadtlandinfo

6. Teil #stadtlandinfo – Versorgung (Jubelversion)

Dies ist mein 6. Beitrag zum Austausch zwischen Stadt und Land. Ich schaute neidvoll auf die DM-Dichte in Wien und auf die vielen Cafés und Restaurants sowieso … Wie zuvor schon angekündigt: es gibt auch erstaunlich tolle Sachen hinsichtlich unserer Versorgung zu berichten: Freitags ist Markttag. Der Markt öffnet von 15-17 Uhr. Es gibt einen Obst-/Gemüse-Stand,… Weiterlesen 6. Teil #stadtlandinfo – Versorgung (Jubelversion)

Alltag · erleben · organisieren · stadtlandinfo · Uncategorized

5. Teil #stadtlandinfo – die Versorgung (Jammerversion)

In diesem Monat geht es bei Susanne um die Versorgung. Das sind ihre Fragen: Ich werde zwei Posts schreiben: einen Jammer-Post, in dem ich euch beschreibe, was es alles nicht gibt. Und dann schreibe ich euch einen Jubel-Post, in dem ich beschreibe, was es dafür alles für Schätze hier gibt. Versprochen! Jetzt müsst ihr erstmal… Weiterlesen 5. Teil #stadtlandinfo – die Versorgung (Jammerversion)

Alltag · erleben · stadtlandinfo

4. Teil #stadtlandinfo – die Menschen

Nachdem ich Anfang des Monats schon ein paar Statistiken gepostet habe, soll es nun um die Fragen gehen, die Susanne gestellt hat: Als wir hier her gezogen sind, habe ich öfter gesagt bekommen: „net gschumpfe is gnug globt“ – nicht geschimpft ist genug gelobt. Wenn sich also niemand über mich aufregt, scheint es ganz gut… Weiterlesen 4. Teil #stadtlandinfo – die Menschen

Alltag · erleben · stadtlandinfo

3. Teil #stadtlandinfo – die Menschen

Bei der Blogreihe von Susanne zum Austausch zwischen Stadt und Land geht es im April um die Menschen. Hier sind sie: (Quelle) Wichtig: es sind absolute Zahlen. Das heißt z.B.: 2016 gab es genau 25 Mädchen unter 1 Jahr, weniger als 20 Jungs unter einem Jahr (je nach Stichtag könnte dort K3 mit rein zählen).… Weiterlesen 3. Teil #stadtlandinfo – die Menschen